Über

Qualität und Regionalität sind mir wichtig, daher produziere ich so viel wie möglich selbst.

Dennis Pagels, der Inhaber von CurryPommes

 Dennis Pagels

Mein Name ist Dennis Pagels, 35 Jahre und gelernter Systemgastronom. In den letzten 14 Jahren habe ich in vielen Betrieben der Gastronomie gearbeitet und diese kennen gelernt. Bald reifte in mir der Wunsch, etwas Eigenes zu betreiben.

Da ich als Spüler, Azubi bei Subway, Betriebsleiter bei Burgerme und Subway, Kantinenleiter, Aufbau eines Lieferdienstes, Allrounder im Catering, Hausmeisterjob usw. arbeitete, dachte ich mir, bin ich mehr als qualifiziert ein Food Trucker zu sein. Vom Menschlichen, Mitarbeiterführung, Handwerkersachen usw. es gibt nichts, was ich nicht schon mal gemacht habe.

Nachdem ich während der Ausbildung in verschiedenen Fast Food Ketten arbeitete, wurde mir schnell klar: „Das möchte ich auch machen aber nur mit einem ganz großen Unterschied!“ Ich verkaufe ein Produkt, welches ich auch persönlich gerne esse und mir schmeckt. Ich liebe die Gastronomie, den Umgang mit Menschen und arbeite gerne mit Lebensmitteln. Seit über fünf Jahren bin ich nun auf Tour. Von großen Streetfood Events, über private Events wie Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern, Mittagstischen, Märkten und Veranstaltungen habe ich alles mit viel Freude gemacht und erlebt. Meine Einstellung zur Gastronomie und zu Lebensmitteln bedeutet für mich Qualität und Frische aus Leidenschaft und Regionalität. Deshalb lautet mein Logo: „I mogs frisch“. Ich verkaufe zwar nur den Klassiker „Currywurst mit Pommes“, jedoch aus voller Überzeugung und mit gutem Gewissen. Deshalb achte ich auf Qualität und Regionalität und produziere so viel wie möglich selbst.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner